“Jeder kann knipsen. Auch ein Automat. Aber nicht jeder kann beobachten. Photographieren ist nur insofern Kunst, als sich seiner die Kunst des Beobachtens bedient. Beobachten ist ein elementar dichterischer Vorgang. Auch die Wirklichkeit muss geformt werden, will man sie zum Sprechen bringen.”
Friedrich Dürrenmatt

„In Fotografie, Malerei,  Architektur, Natur und Alltag bekannt:
Je nach nach Einfall des Lichts wirkt alles anders. Das gilt auch für den menschlichen Geist.”
Wolfgang J. Reus







Leave a reply


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.






Next
Wedding
Previous
Faces




More Portfolios